Schlagwort: Fränkische Schweiz

Bilder wie Diese (2)

Bevor die abendliche Feierabendrunde mit dem Mountain Bike vor vier Wochen über den Westlichen Albrandweg wieder heimwärts führte, streifte ich, irgendwo zwischen Kasberg und Haidhof, ein paar Getreidefelder. Es war noch ziemlich am Anfang. Aus konditioneller Sicht war also an Pause noch nicht zu denken. Aber das Licht zwang mich förmlich zum Anhalten.

Weiterlesen

Und gleich noch mal: Pegnitz – Pottenstein

Am vergangenen Sonntag bin ich das zweite Mal die Mountainbike-Tour von Pegnitz nach Pottenstein gefahren. Diesmal nicht alleine. Nach meiner ersten Tour im Mai konnte ich nicht anders als mit voller Euphorie davon zu berichten. Fast immer und überall. Das machte neugierig. So kam es, dass zwei Freunde und

Weiterlesen

Die schönste Tour in der Fränkischen Schweiz?

Anfang des Jahres recherchierte ich nach ein paar Mountain Bike Touren hier in der Gegend und stieß dabei auf eine Route von Pegnitz nach Pottenstein und zurück. Als ich im Verlauf der Recherchen lass, dass das Bike Magazin die Route im Jahr 2005 zu einer der zehn schönsten Single-Trail Routen in Deutschland

Weiterlesen

Feierabendrunde mit der Fujifilm X10

Das bewölkte, regnerische Wetter des gestrigen Freitags verschwand gegen Abend plötzlich, der Himmel riss auf und die Sonne kam raus: Kurz, es wurde schön. Ich nutzte die Gelegenheit und drehte noch schnell eine Runde – meine Hausrunde – mit dem Mountainbike. Aber diesmal nur mit kleinem Gepäck – ich hatte nur eine Kompaktkamera im Rucksack. …

Weiterlesen

„Rainy Evening“ in Pottenstein

Donnerstagabend brachen mein Fotobuddy Markus und ich zu einem kurzen Fotowalk nach Pottenstein auf. Ziel war die Hochfläche oberhalb der Burg, welche Pottenstein über einen  beeindruckenden Panoramaweg mit Elbersberg verbindet. Die Vorzeichen waren gut. Die ganze Woche herrliches Wetter und zum Tagesende imposant gefärbte Himmel.

Weiterlesen

MTB-Tour im Trubachtal

Ziemlich spontan beschloss ich gestern, eine kleine abendliche Runde mit dem Mountainbike zu drehen. Das Wetter lud ja mit blauem Himmel und viel Sonnenschein bei frischen 12° C Grad förmlich dazu ein. Also nicht gerade warm, aber das kann man ja ganz leicht ändern – durch die Tourenplanung. Hehe.

Weiterlesen